Martin Partenheimer

kon-ii mit neuem Partnerprogramm

Die kon-ii GmbH bietet ein neues Partnerprogramm an.

Mit dem Bewerben von www.kon-ii.de auf Ihrer Homepage (mit immobilienrelevantem Content) k?nnen Sie nun von den Pr?mien der kon-ii GmbH profitieren, wenn ¨¹ber Ihren individuellen Link ein neuer Kunde f¨¹r kon-ii gewonnen wird. Informationen zu dem Affiliateprogramm erhalten Sie direkt von kon-ii auf Anfrage.

Martin Partenheimer

So …

Nach ¨¹ber einem Jahr Entwicklungsarbeit f¨¹r die kon-ii GmbH kann ich mich zuk¨¹nftig auch wieder anderen Dingen widmen und den Blog hoffentlich mit neuen Inhalten f¨¹ttern.

Martin Partenheimer

Onlinestart von kon-ii am 1. November

Mit kon-ii ¨C Kooperatives Netzwerk innovativer Immobilienunternehmen ist am 1. November 2008 ein neuartiges Netzwerkportal f¨¹r die Immobilienwirtschaft erfolgreich an den Start gegangen. Die Betreiber Heiko Danz und Martin Partenheimer, Gesch?ftsf¨¹hrer der kon-ii GmbH, wollen damit erstmals die gesamte Immobilienwirtschaft online vernetzen und mit kon-ii.de ein aktives und effektives Instrument zur Kunden- und Auftragsakquise etablieren.

Angesprochen werden unter anderem Hausverwaltungen und Unternehmen des Facility Managements, Immobilienmakler, Architekten, Ingenieure, Energieberater, Gutachter, Bautr?ger und Entwickler, Handwerker, Hersteller, Lieferanten, Unternehmen aus den Bereichen Finanzierung, Versicherung, Recht, Steuer, Bildung, Verb?nde und Institutionen, diverse Dienstleister mit den Schwerpunkten Konzeption, Strategie und IT, sowie Fachmedien der Branche.

Im Mittelpunkt des Konzeptes steht die funktionelle und innovative Verkn¨¹pfung zwischen Unternehmen, Entscheidern und Projekten. Mit dieser Dreidimensionalit?t innerhalb der Pr?sentations- und Suchm?glichkeiten ist kon-ii.de speziell auf die Branche zugeschnitten.

In erster Linie dient das Portal der Akquise von Neukunden und unterst¨¹tzt bei der bundes- und branchenweiten Suche nach Projekt- und Kooperationspartnern. Eine schnelle und direkte Kommunikation ¨¹ber kon-ii.de soll das Kontaktmanagement der Unternehmen erleichtern, verfeinern und vor allem durch Effektivit?t und Funktionalit?t nutzbar machen.

So k?nnen unter anderem Ausschreibungen und Kooperationsangebote ver?ffentlicht oder Presseinformationen im Pressezentrum eingestellt werden. Ein integrierter Stellenmarkt und ein Forum zur Diskussion sind ebenfalls fester Bestandteil des Konzeptes. Au?erdem haben Privatpersonen die M?glichkeit, Ausschreibungen innerhalb einzelner Branchen der Immobilienwirtschaft kostenlos zu platzieren. Auch die Funktion des Stellenmarktes kann von Privatpersonen vollumf?nglich genutzt werden.

Das Angebot der beiden Jungunternehmer unterscheidet zwischen einem Basis¨C und einem Premiumeintrag. Letzterer erlaubt beispielsweise neben weiteren Zugriffsrechten und einer umfangreicheren Unternehmenspr?sentation auch eine aktive Business-to-Business-Kommunikation.

Als Willkommensgeschenk und Dank an Unternehmen und Entscheider, die kon-ii.de in der Anfangsphase aktiv unterst¨¹tzen, stellen die Betreiber f¨¹r die ersten 150 registrierten Mitglieder Premium-Mitgliedschaften f¨¹r ein Jahr kostenlos zur Verf¨¹gung.

Martin Partenheimer (Partenheimer Immobilienwirtschaftliche Beratung) ist nicht nur einer der beiden Gesch?ftsf¨¹hrer der kon-ii GmbH sondern, sondern ist auch f¨¹r die technische Umsetzung des Online-Netzwerks verantwortlich. Bei Fragen zu diesem Portal stehe ich Ihnen nat¨¹rlich gerne zur Verf¨¹gung.

Das Internet ist zentral f¨¹r viele Gesch?ftsprozesse geworden. Dennoch haben insbesondere kleine und mittlere Unternehmen h?ufig noch Informationsdefizite, wenn sie z. B. Webseiten kunden-freund-lich gestalten wollen. Unter Federf¨¹hrung des E-Commerce-Center Handel f¨¹hrt das Netzwerk Elektronischer Gesch?ftsverkehr (NEG) deshalb seit 1. Juli 2008 zum dritten Mal die Erhebung “Elektronischer Gesch?fts-verkehr in Mittelstand und Handwerk” durch. Neben dem Stand der Internetnutzung stehen auch Aspekte des Web 2.0 im Mittelpunkt der Untersuchung. Die Befragung wird vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag, vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. unterst¨¹tzt. Sie dient dazu, das Leistungsangebot des Netzwerkes optimal an den Bed¨¹rfnissen der Zielgruppe auszurichten.

http://umfragen.ifhkoeln.de/neg2008?a=23

Quelle:
EIC Trier -IHK/Hwk- Europa- und Innovationscentre GmbH

Martin Partenheimer

CRM-Matchmaker

Unter der Domain http://www.crm-matchmaker.de bietet die Computerwoche einen besonderen Service f¨¹r CRM-Interessierte. Aus einer Datenbank k?nnen Sie mit unterschiedlichen Vorgaben (Investition, Branche, Mitarbeiter-/Nutzerzahl u.w.) die unterschiedlichsten Anbieter filtern, um somit in kurzer Zeit einen Markt¨¹berblick zu erhalten.

Martin Partenheimer

Rundfunkgeb¨¹hr f¨¹r PC

Einen interessanten Artikel zum Thema Rundfunkgeb¨¹hr f¨¹r internetf?hige PC haben wir bei Spiegel Online gefunden: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,568990,00.html. Demnach d¨¹rfte der Streit, ob eine Rundfunkgeb¨¹hr f¨¹r Computer gerechtfertigt ist, in die n?chste Runde gehen.

Die Computerwoche schreibt ¨¹ber einen Studie des Branchenverbandes Bitkom: “Die Wirtschaft nutzt laut Branchenverband Bitkom immer st?rker Web-2.0-Technologien. Etwas mehr als die H?lfte der deutschen Unternehmen setzt schon heute Blogs, Wikis oder soziale Netzwerke ein. 60 Prozent der Firmen wollen diese Technologien k¨¹nftig weiter ausbauen.”

http://www.computerwoche.de/knowledge_center/mittelstands_it/1869096/

Partenheimer Immobilienwirtschaftliche Beratung unterst¨¹tzt auch Ihr Unternehmen bei der Einf¨¹hrung dieser Technologien und Anwendungen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihres Blogs oder unterst¨¹tzen Sie bei der Anmeldung in sozialen Netzwerken.

Martin Partenheimer

10 kostenlose Internet-Marketing eBooks …

… kann man hier finden: http://www.werbeanzeige.de/2008/03/23/10-kostenlose-internet-marketing-ebooks/.

Alle B¨¹cher habe ich mir noch nicht angeschaut, aber auch f¨¹r Einsteiger sollte hier die eine und andere Informationsquelle zu finden sein. Vielleicht f¨¹r Makler interessant oder nur als Quelle der Inspiration f¨¹r die n?chste Immobilien-Webanzeige - Das Buch mit dem Titel “Wie schreibe ich Internet-Texte”. Ich werde es auch mal lesen.

Martin Partenheimer

Immobilienwissen - Gesucht und gefunden?

Im Zusammenhang mit unserem Beitrag ¨¹ber das immobilienwiki frage ich mich, welche frei verf¨¹gbaren Lexika, Enzyklop?dien oder Wikis f¨¹r Immobilienprofis relevant sind und ob es eLearning-Systeme speziell f¨¹r Immobilienprofis gibt. Ergebnis = Nicht zufriedenstellend!

Au?er einem Onlinelexikon, das der Grabener Verlag kostenpflichtig zur weiteren Verwendung aufbereitet, sind mir keine besonderen Nachschlagewerke aufgefallen. Kennen Sie welche?

Martin Partenheimer

Immobilienverzeichnis bei immobilienportale.com

Unter der Domain http://www.immobilienportale.com/immobilienverzeichnis/ k?nnen sich Unternehmen mit ausschlie?lich immobilienwirtschaftlichem Bezug kostenlos in ein Verzeichnis eintragen lassen.

Kategorien sind u.a. Energieberatung, Fachmagazine, Immobilienmakler.

Nächste Einträge »

? ?